Sichere Dir die Chance, Deinen Traum zu verwirklichen JETZT ANMELDEN
0:00

Bridgestone Deutschland gibt den Startschuss für "Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt"

Veröffentlicht am 30/05/2017

Bei einer Pressekonferenz am Standort des DOSB in Frankfurt gab Bridgestone Deutschland am Mittwoch, den 26. April, den Start seiner Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ bekannt.

In Deutschland sind die Olympiasieger Fabian Hambüchen, Kristina Vogel, Laura Ludwig und Kira Walkenhorst Botschafter der Bridgestone Kampagne und teilen ihre einzigartigen und persönlichen Geschichten davon, wie sie Schicksalsschläge bewältigt haben, um ihren Traum entgegen aller Erwartungen zu erfüllen.



Fabian Hambüchen wird von Andreas Niegsch begrüßt 

Andreas Niegsch, Managing Director Central Region (CER) ist stolz: „Wir freuen uns auf neue Perspektiven und positive Impulse, die sich durch die Kooperation mit dem IOC und vor allem durch eine hier vor Ort gelebte Partnerschaft mit dem DOSB und Team Deutschland ergeben werden. Dass wir mit Kristina, Laura, Kira und Fabian ganz hervorragende und sympathische Sportler gewinnen konnten, ist für uns ein Privileg und eine besondere Freude.“

„Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ soll das Engagement von Bridgestone als offizieller weltweiter Partner der Olympischen Spiele deutschlandweit sichtbar machen. Bridgestone ist der erste Reifenhersteller überhaupt, der die Olympische Bewegung als TOP-Partner unterstützt. 



Wolf-Dieter Poschmann mit Kristina Vogel, Fabian Hambüchen und Andreas Niegsch stellen “Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt” vor


Vier Olympiasieger erzählen ihre persönliche Geschichte

Fabian Hambüchen und Kristina Vogel stellten sich vor Ort den Fragen des Moderators Wolf-Dieter Poschmann und der anwesenden Journalisten. Die Olympiasiegerinnen im Beachvollevyball Laura Ludwig und Kira Walkenhorst konnten aufgrund eines Trainings zwar nicht teilnehmen, wandten sich aber in einer Videobotschaft an das Publikum. 

Alle Botschafter präsentierten ihren persönlichen Film zu „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“

Parallel zum Auftakt der Bridgestone Kampagne ging auch die Website (www.egalwaskommt.de) sowie ein Wettbewerb an den Start, in dessen Rahmen das Unternehmen Teilnehmern dabei helfen möchte, ihren persönlichen Traum zu realisieren.

„Wenn wir es mit dieser Kampagne schaffen, auch nur einem Menschen Mut zu machen, nicht aufzugeben, dann waren wir schon erfolgreich.“, so Kristina Vogel.



Kristina Vogel im Gespräch mit Journalisten

Bridgestone wird zusammen mit den Athleten einzigartige Events, um möglichst viele Menschen zu erreichen und zu inspirieren – dabei sollen natürlich die jeweiligen Sportarten und Geschichten der Kampagnen-Botschafter im Mittelpunkt stehen.

Andreas Niegsch: „Auch hier ist das Ziel, Menschen zusammenzubringen und mit Hilfe des Sports ein friedliches und harmonisches Miteinander zu fördern. Die Olympische Bewegung und Bridgestone haben also viele Gemeinsamkeiten – vor allem eine hohe Verantwortung gegenüber der Gesellschaft.“

Die Konferenz wurde gemeinsam mit den inspirierenden Filmen der Botschafter auf Facebook live gestreamt und erreichte mehr als 37.000 Zuschauer. 


Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Benutzererfahrung auf unserer Website zu bieten. Wenn Sie fortfahren, unsere Website zu nutzen, ohne die Einstellungen zu ändern, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.
Mehr erfahren