Lerne das Team „Heimliche Sieger“ rund um Olympiasieger Fabian Hambüchen kennen Mehr lesen
0:00

Kristina Vogel: Der Weg ist das Ziel

Veröffentlicht am 07/04/2017
Update: Kristina hat den Wunsch geäußert, dass ihre Videos und Geschichten, welche vor ihrem schweren Trainingsunfall und der Querschnittslähmung veröffentlicht wurden, weiterhin online zu sehen sind.  
Kristina strahlt Mut und Stärke aus und ist eine Inspiration für jeden, der durch schwierige Zeiten geht und versucht Hindernisse zu überwinden. 

In unseren Gedanken sind wir bei Kristina und wünschen ihr viel Kraft und Energie.

2009 wurde Kristina schwer verletzt, als sie beim Fahrradfahren nahe ihrem Wohnort mit einem Minibus zusammenprallte. Sie brach sich die Brustwirbelsäule sowie Knochen in Wange und Händen, erlitt tiefe Schnitte im Gesicht und verlor sechs Zähne. 

 
Als sie im Koma lag, weder sprechen noch atmen konnte, schienen ihre Träume vom Fahrradfahren vollkommen zerstört. Doch Kristina selbst gab die Hoffnung nie auf. 
 
Sie kämpfte sich durch die Rehabilitation, holte sich ein neues Fahrrad, stieg wieder in den Sattel und lieferte im nächsten Jahr das beste Weltmeisterschaftsresultat ihrer Karriere.