Lerne das Team „Heimliche Sieger“ rund um Olympiasieger Fabian Hambüchen kennen Mehr lesen

Startschuss „Heimliche Sieger“

0:00

In den vergangenen Wochen haben Olympiasieger Fabian Hambüchen und Bridgestone 13 begeisterte Laufanfänger aus ganz Deutschland ausgewählt, um für ihren ersten 10-Kilometer-Lauf zu trainieren. Als Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ haben sie das Team „Heimliche Sieger“ ins Leben gerufen, um den „Bridgestone Great 10k“ am 14. Oktober in Berlin zu meistern. Bridgestone Markenbotschafter Fabian Hambüchen steht den Teilnehmern dabei nicht nur als Mentor zur Seite, sondern er wird auch selbst am Lauf teilnehmen. Der erfolgreiche Turner, der gerade mal drei Kilometer laufen kann, ohne dabei Schnappatmung zu bekommen, setzt nun auf die Unterstützung seines Teams.

„Jeden von uns treibt etwas anderes an, für das es sich zu kämpfen lohnt“, erzählt Spitzensportler Fabian Hambüchen. „Der eine sucht einen Ausgleich zum stressigen Arbeitsalltag, der nächste möchte fitter werden, um endlich mit seinen Kindern richtig auf dem Spielplatz toben zu können. In uns allen steckt ein ‚Heimlicher Sieger‘ und wir alle können unsere Ziele erreichen, wenn wir unsere Komfortzone verlassen. Und genau damit fangen wir jetzt an!“

 

Um die optimale Unterstützung der Laufanfänger kümmert sich Bridgestone als Initiator des Trainings gemeinsam mit Fabian und einem Team aus Spezialisten. Alle Teilnehmer erhalten intensive Betreuung durch einen ausgebildeten Laufcoach, einen ausführlichen Medizin- und Gesundheitscheck, individualisierte Trainingspläne sowie professionelle Ausrüstung.

Die Aktion ist Teil der Bridgestone Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“, die im Rahmen der weltweiten Partnerschaft mit den Olympischen Spielen entwickelt wurde, um das sportliche Engagement in Deutschland sichtbar zu machen. Der Olympiasieger im Kunstturnen Fabian Hambüchen ist einer der Botschafter der Kampagne, der trotz vieler Widerstände nie aufgegeben und hart dafür gekämpft hat, sich seinen Traum vom Olympiasieg zu erfüllen.